Logo: In Form
Logo: Fit im Alter

Fit im Alter-Aktionswochen

Nutzen Sie die Möglichkeit und lernen Sie den „DGE-Qualitätsstandard für Essen auf Rädern" für eine Woche unverbindlich kennen. Mit den beiden nährstoffoptimierten Aktionswochen „Fit durch den Winter“ und „Die Kartoffelwoche“ bietet Fit im Alter Anbietern ambulanter Speisenversorgung attraktive Sonderaktionen.


Damit können Sie sich schnell davon überzeugen, wie leicht sich eine vollwertige Seniorenverpflegung umsetzen lässt. Verwöhnen Sie Ihre Kundinnen und Kunden mit unseren leckeren Aktionsgerichten und erleben Sie, wie gut eine ausgewogene Ernährung schmeckt. Einfach die entsprechende Aktionswoche mit nährstoffberechneten Rezepten inklusive Zutaten- und Zubereitungshinweisen herunterladen und loslegen.

„Die Kartoffelwoche"

Während der Kartoffelwoche gibt es täglich den von Seniorinnen und Senioren geliebten Erdapfel. Die Vitamin C- und kaliumreiche Knolle kommt mal als Suppe, mal als Auflauf oder klassisch als Herzogin- oder Petersilienkartoffel auf den Teller. Dazu gibt es gebratenes Schollenfilet, Kräuteromelette und gekochtes Rindfleisch. Die Kartoffel wird auch in vegetarischen Gerichten als Püree mit Erbsen und feinen Möhren angeboten. Die Menüs sind so zusammengestellt, dass der Nährstoff- und Energiegehalt im Durchschnitt einer Woche den D-A-CH-Referenzwerten für die Nährstoffzufuhr über 65-Jähriger entspricht. Hier geht es zu den Aktionswochen-Rezepten.

Aktionswoche „Fit durch den Winter"

Hinter der Aktionswoche „Fit durch den Winter“ verbergen sich Rezepte mit vitaminreichen Lebensmitteln, z. B. Granatapfelkerne oder Grapefruit im Salat, Romanesco-Kohl und Sauerkraut zur Unterstützung der Abwehrkräfte. Deftige Speisen, wie Eintopf aus roten Linsen, Schwarzwurzelragout und Szegediner Gulasch sollen bei kalter Witterung den Magen wärmen. Gut für die Seele sind die Nachspeisen Milchreis mit Birnenkompott oder Grießdessert mit Mango und Krokant. Hier geht es zu den Rezepten der Aktionswoche.