Für Fachkräfte der Seniorenverpflegung

Ernährung in der Altenpflege

Bedarfsgerechte Ernährung, um den gesteigerten Nährstoffbedarf von Senioren zu decken, ein Speisenangebot, das die Bedürfnisse und Vorlieben jedes einzelnen berücksichtigt und ein Umfeld, in dem man sich wohl fühlt und gerne isst, sind wichtige Pfeiler für eine optimale Versorgung in der Altenpflege.
Cover des Buches "Ernährung in der Altenpflege"

Dieses Buch ist ein umfassendes, leicht verständliches Nachschlagewerk nicht nur für Altenpfleger, sondern auch für Angehörige und Bekannte. Es bietet eine Grundlage von dem Angebot einer vollwertigen Verpflegung und Bedarfsberechnung von Nährstoffen, der Organisation und Gestaltung von Mahlzeiten bis hin zur Erläuterung ernährungsbedingter Erkrankungen. Neben den ernährungswissenschaftlichen Aspekten behandelt es auch viele medizinische, hygienische und ethische Problemstellungen. Das Buch ist übersichtlich strukturiert und informiert präzise. Sehr hilfreich sind farbig untermalte Absätze, die Wichtiges zusammenfassen und hervorheben. Außerdem findet man im Anhang eine Zusammenstellung von Adressen, Verbänden und Fortbildungsangeboten rund um das Thema „Ernährung in der Altenpflege“.


Eckdaten:

Claudia Menebröcker (Hrsg.)
Ernährung in der Altenpflege

Urban und Fischer bei Elsevier GmbH, München
2008
ISBN 978-3-437-27680-4

Preis: 31,95 €