Für Fachkräfte der Seniorenverpflegung

Die Ernährung Demenzkranker in stationären Einrichtungen: Praktische Erfahrungen und Empfehlungen aus der Milieutherapie

Die angemessene Versorgung von Demenzkranken stellt die stationäre Altenpflege vor große Herausforderungen. Die Milieutherapie, das heißt die Anpassung der Umgebung auf die krankheitsbedingten Einschränkungen des Betroffenen, hat sich mittlerweile als adäquat erwiesen.

Das Buch stellt diese Millieutherapie vor, widmet sich anschließend dem Thema der Ernährung von Demenzkranken und gibt Hinweise zu den organisatorischen Rahmenbedingungen sowie zum therapeutischen Umgang mit Demenzkranken.
Praktische Hilfen wie ein Sechs-Wochen-Speiseplan, ein Muster für einen Reinigungs- und Desinfektionsplan oder eine Tabelle zum Body Mass Index runden die Hilfestellung für die Praxis ab.


Eckdaten:

Mechtild Lärm (Hrsg.)
Die Ernährung Demenzkranker in stationären Einrichtungen
Selbstverlag Deutsche Expertengruppe Dementenbetreuung e.V.
Wiehl, 2005
ISBN 978-300015796-7

Preis: 19,50 €