Für Fachkräfte der Seniorenverpflegung

Aktive Gesundheitsförderung im Alter: Ein neuartiges Präventivprogramm für Senioren

Die Förderung von Gesundheit und Selbstständigkeit bis ins hohe Alter stellt eine zentrale gesundheitspolitische Herausforderung der Gegenwart dar. Dieses Buch stellt die Arbeit einer Forschergruppe vor, die das Projekt „Aktive Gesundheitsförderung im Alter“ entwickelt hat und gibt Anleitungen zur Umsetzung der theoretischen Überlegungen in die Praxis.
Cover des Buches "Aktive Gesundheitsförderung im Alter"

Das Buch schildert auf der Grundlage aktueller, wissenschaftlicher Erkenntnisse Voraussetzungen, Durchführung und Nutzen eines multidimensionalen Präventionsprogramms für Seniorinnen und Senioren. Es stellt dabei den Zusammenhang zwischen körperlicher Aktivität, vollwertiger Ernährung und sozialem Umfeld leicht nachvollziehbar dar. Angesprochen werden sowohl Fachpersonal und Entscheidungsträger aus den Berufen des Gesundheitswesens sowie interessierte Laien. Neben den Strukturen, Inhalten und Erfolgen des Projekts werden Konzepte für die Planung und Durchführung gesundheitsfördernder Maßnahmen vorgestellt und aufschlussreiche Hinweise zur Gestaltung von Informationen gegeben, um die Zielgruppe zu erreichen. Nützliche Tipps zur Motivationssteigerung der Teilnehmer solcher Präventionsprogramme runden das Angebot ab.


Eckdaten:

 

Hans Peter Meier-Baumgartner, Ulrike Dapp, Jennifer Anders
Aktive Gesundheitsförderung im Alter
Ein neuartiges Präventionsprogramm für Senioren

Verlag W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart
2. Auflage 2006
ISBN 978-3170193277

Preis: 29,00 €