fit im Alter: Gesund essen, besser leben

Hilfsnavigation

Position:

Unsere Kooperationspartner


Verbraucherzentrale

Im Rahmen des Projektes „Fit im Alter - Gesund essen, besser leben" richten sich die Veranstaltungen der Verbraucherzentrale an Seniorinnen und Senioren, die sich selbst verpflegen. In lockeren Kursen werden viele Fragen des Alltags angesprochen und Sie haben die Gelegenheit, sich eine eigene Meinung zu bilden. Die Kursleiterin beantwortet Fragen aller Art rund um die Ernährung, das alltägliche Essverhalten und die Schwierigkeit, beim Einkaufen den Überblick zu behalten. Dazu finden Sie wichtige Informationen, um im Dschungel der Supermärkte das Richtige zu finden. Begleitend zu den Kursen erhalten Sie als Teilnehmer eine Broschüre der Verbraucherzentrale, die viele praktische Tipps zu gesunderhaltender Ernährung und Qualität von Lebensmitteln gibt.  

Weitere Informationen zu den Aktionen erhalten Sie in Ihrer nächsten örtlichen Bratungsstelle der Verbraucherzentrale oder auf der Internetseite undefined„Fit im Alter“

Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) e.V.

Seit Anfang 2007 kooperiert die DGE mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V., kurz Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterBAGSO genannt. Der Verein, mit 95 Mitgliedsorganisationen unter seinem Dach, tritt als Interessenvertretung der älteren Generation in Deutschland vor allem dafür ein, dass jedem Menschen ein selbstbestimmtes Leben im Alter möglich ist und die dafür notwendigen Rahmenbedingungen geschaffen werden. Seit Anfang 2010 wird das Projekt unter dem Namen undefined"Im Alter IN FORM - Gesund essen, besser leben" durchgeführt. Im Rahmen des Projektes bietet die BAGSO zusammen mit der DGE, der Verbraucherzentrale Hamburg und der Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterDeutschen Gesellschaft für Alterszahnmedizin (DGAZ), kostenfreie Weiterbildungsschulungen an. Während des eintägigen Kurses werden Fachkräfte zu speziellen Fragen der Ernährung im Alter geschult.

Die DGE bietet den Interessenten Themen zu:

  • Vollkost/Leichte Vollkost,
  • Ernährung bei häufigen Erkrankungen im Alter (Diabetes mellitus, Dehydratation, Osteoporose),
  • Mangelernährung, Kau- und Schluckbeschwerden,
  • Ernährung bei Demenz an.

Geschulte Referenten der DGE übernehmen die genannten Fachvorträge.

Schnellsuche

Newskalender

Juni - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20
21
22 23 24 25
27 28 29 30  
Mittwoch, 21.06. 2017
Seminar „Die Umsetzung des DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in stationären Senioreneinrichtungen"
In DRESDEN bietet die DGE am 21. Juni 2017 für Küchenleitungen und Küchenfachkräfte in Senioreneinrichtungen ein Seminar an.
DGE Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.       Godesberger Allee 18       53175 Bonn       Telefon: +49 0228 3776-873       E-Mail: info@fitimalter-dge.de