fit im Alter: Gesund essen, besser leben

Hilfsnavigation

Position:
  • Startseite
  • Aktuelles
  • Das Messezentrum Nürnberg ist in diesem Jahr Gastgeber der ALTENPFLEGE 2017
Mittwoch, 12. April 2017 Termin extern

Das Messezentrum Nürnberg ist in diesem Jahr Gastgeber der ALTENPFLEGE 2017

Vom 25. bis 27. April bietet die Leitmesse ALTENPFLEGE ein vielfältiges Fachangebot rund um das Segment der modernen Pflege.

Logo ALTENPFLEGE 2017

Die ALTENPFLEGE connect bietet im Mittelpunkt jeder Halle die Möglichkeit zur Information und Vernetzung verschiedener Themenbereiche. Dort kommen Expertinnen und Experten aus allen Branchenbereichen mit den Messebesuchern ins Gespräch, um gegenseitig Erkenntnisse für den beruflichen Alltag zu gewinnen. Die Connect-Fläche Verpflegung und Hauswirtschaft in Halle 5 steht dieses Jahr unter dem Motto „Hauswirtschaft, Pflege, Ernährung - für ein starkes Netzwerk". Dort erwarten Sie neben inspirierender Kochshows spannende Vorträge, u.a. zu den Themengebieten Verpflegung, Hygiene, Textilien/Wäsche und Pflegestärkungsgesetz II. Das Programm entwickelten die Bayerischen Staatsministerien für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie für Gesundheit und Pflege, die Bundesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft (BAG-HW) als Beirat der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft (dgh) sowie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) in Kooperation.

Auf Fragen und anregende Diskussionen rund um die Verpflegung älterer Menschen, freuen sich an allen drei Messetagen die Expertinnen von  „Fit im Alter – Gesund essen, besser leben“ am Stand der DGE C 45 in Halle 5.

Gemeinsam mit Experten aus Wissenschaft und Praxis finden Vorträge zu den Themen: „Mit Genuss gegen Mangelernährung", „Bedürfnis- und bedarfsgerechte Ernährung - Qualitätsstandards von DNQP und DGE als Basis für optimales Schnittstellenmanagement" und „Verpflegung von Menschen mit Demenz statt. Das gesamte Programm der ALTENPFLEGE connect Verpflegung und Hauswirtschaft finden sie undefinedhier.

Das Angebot, das Sie an den drei Messetagen erwartet, umfasst eine thematische Vielfalt rund um die Altenhilfe. Die Trendthemen in diesem Jahr sind digitalisierte Pflege und Arbeitswelten, Bauen und Einrichten, der Pflegebedürftigkeitsbegriff, innovative Hilfsmittel, Verpflegung, Wäscheversorgung sowie Personalentwicklungen. In vier Hallen haben Sie u.a. die Chance, Informationen über Marktneuheiten zu sammeln oder Weiterbildung durch Vorträge, Workshops, Seminare und Produktpräsentationen zu erlangen. Auch ein Forum für Erfahrungsaustausch wird geboten.

Weitere Informationen und das gesamte Programm der Messe finden Sie unter undefinedwww.altenpflege-messe.de.

Schnellsuche

Newskalender

Juni - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20
21
22 23 24 25
27 28 29 30  
Mittwoch, 21.06. 2017
Seminar „Die Umsetzung des DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in stationären Senioreneinrichtungen"
In DRESDEN bietet die DGE am 21. Juni 2017 für Küchenleitungen und Küchenfachkräfte in Senioreneinrichtungen ein Seminar an.
DGE Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.       Godesberger Allee 18       53175 Bonn       Telefon: +49 0228 3776-873       E-Mail: info@fitimalter-dge.de